Neues Statement der Uefa heizt Regenbogen-Debatte weiter an

Die Uefa zeigt sich nun mit einem regenbogenfarbenen Logo, verteidigt aber trotzdem ihre Entscheidung.Am heutigen Mittwoch (23. Juni) hat die Union der Europäischen Fußballverbände (Uefa) mit einem Statement versucht, ihre Entscheidung gegen eine in Regenbogenfarben erleuchtete EM-Arena des FC Bayern in München zu verteidigen. Aber anstatt die Wogen zu glätten, erntet die Uefa damit nun erneut Hohn und Spott. Insbesondere in den sozialen Netzwerken machen Tausende ihrem Ärger...

Neues Statement der Uefa heizt Regenbogen-Debatte weiter an
Die Uefa zeigt sich nun mit einem regenbogenfarbenen Logo, verteidigt aber trotzdem ihre Entscheidung.Am heutigen Mittwoch (23. Juni) hat die Union der Europäischen Fußballverbände (Uefa) mit einem Statement versucht, ihre Entscheidung gegen eine in Regenbogenfarben erleuchtete EM-Arena des FC Bayern in München zu verteidigen. Aber anstatt die Wogen zu glätten, erntet die Uefa damit nun erneut Hohn und Spott. Insbesondere in den sozialen Netzwerken machen Tausende ihrem Ärger...